DEU  | ENG  |  FRA
01/1
home / news
01
exhibitions
02
events-synästhetischer film
editionen
sitespecific art
kunst & architektur
lighting design
film / video
la salle du monde
03
la salle privée
links
04
 
contact
05

 

 

ISM BERLIN

  ISM Buchtipps:

  Hrsg. Raoul Marek _ Parfum der Augen - Textsammlung - epubli.de
  Friedmar Apel - Nanettes Gedächtnis, Roman - Suhrkamp, Frankfurt/M
  Martin Suter - Der Teufel von Mailand, Roman - ISBN 978 3 257 06534 3
  Spektrum der Wissenschaft - Rätsel der Wahrnehmung - Nr. 1/2009

RAOUL MAREK

VOLKER BÄRENKLAU



ISM Berlin definiert Synästhesie als vernetzte Kommunikation, welche in der Theorie
untersucht und in der Praxis realisiert wird.

ISM Berlin ist Partner für Lehre und Forschung und realisiert Vorträge,
Weiterbildungs-Seminare und Beratungen zu vernetzter Kommunikation und
Wahrnehmung mit individueller Projektentwicklung.

ISM Berlin entwickelt transdisziplinäre und partizipative Projekte zwischen
Gesellschaft, Kunst und Unternehmenskultur.

ISM Berlin, gegründet von Raoul Marek und Volker Bärenklau bearbeiten
seit Anfangs der 90er Jahre Projekte zum synästhetischen Film und zur
vernetzten Wahrnehmung.



ISM Synästhetische Kurzfilm Produktion
Raoul Marek / Voxi Bärenklau


1993/2010 La salle du monde (15 min)_DVD
2010 Ecole de Mallarmé (6 min)_DVD

2003 Plattenlegen/ La mise en place (8 min)
u.a.

Die Filme - u.a. realisiert von Cinema Concetta,
Voxi Bärenklau und Raoul Marek - sind auf
internationalen Festivals gezeigt und prämiert
worden. Zur Zeit arbeiten Voxi Bärenklau und
Raoul Marek an einer neuen Serie von
synästhetischen Kurzfilmen.


Presse
zur Synästhetischen Filmnacht:
... "Schreiendes Rot", präsentiert von den
Medienkünstlern Voxi Bärenklau und Raoul
Marek war gespickt von Humor, Irritation und
hervorragenden Bildern, die die synästhetische Wahrnehmung als Teil von Fiktion und Realität
entlarvte. Das zahlreich erschienene Publikum
dankte den Vortragenden mit einer anhaltenden
Präsenz und angeregter Diskussion beim
anschliessenden Apéro im roten Salon der
Volksbühne. (...) 
Tagesspiegel Berlin

... Gleich einem Feuerwerk in die Welt der
Sinne präsentierten Raoul Marek, Bern und
Voxi Barenklau aus Berlin ihren Vortrag im
Istituto Svizzero.
Der Soirée des synästhetischen Films
begeisterte durch eine Präsentation, die sich
als neue Form in der Performancekunst zeigt.
Mit einem irritierenden und humorvollen
Vortrag, schönen Kurzfilmen und einem
inspirierenden Ambiente wurde der Abend
zu einem Erlebnis.
 
LA STAMPA Roma
ISM Veranstaltungen
Raoul Marek / Voxi Bärenklau


Die synästhetische Filmnacht
In der Abendveranstaltung
Schreiendes Rot / Crying red /
Rouge criant / Rosso stridente

werden die aktuellen synästhetischen
Phänomene dem Publikum in der
künstlerischen Form einer Performance
präsentiert.

Mittels Bild- und Videoprojektionen werden
die kunst- und filmhistorischen Aspekte einer synästhetischen und vernetzten
Wahrnehmung einleuchtend dargestellt.


Der Schwerpunkt des Programms - mit
anschlies
sendem synästhethischen Apéro -
bildet eine Auswahl einzigartiger Kurzfilme
aus Europa und Übersee. Sie setzten sich
auf einzigartige Art und Weise mit den
verschiedenen synästhetischen
Erscheinungen der Gegenwart auseinander.

2004 Museum Kunstpalast Düsseldorf
2003 Tojo Theater Bern
1999 Institut Svizzera Rom
1995 Volksbühne Berlin (roter Salon)


 PDF : The synesthetic film night (engl.)




_ Raoul Marek



Lehre > _ Seminare _ Workshop
_ Education Projects
 

2013 HTW_Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

EHB Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung, Bern_Zollikofen

Pädagogische Hochsch
ule
Luzern_Zentralschweiz


Education Concept & Projekt
Sound der Augen
Sound des yeux
Sound of eys


Vernetzte Kommunikation Wahrnehmung & Projektentwicklung


2009 Education Concept & Projekt
  Art education as network
L'enseignement artistique en réseau

Université des sciences appliquées Fachhochschule Potsdam


1997 Education Concept & Projekt
 

Art education and social context
L'enseignement artistique et l'environnement social

Publication :
Magazine Travées No. 4,
1997, ACCR, Paris



1996 Education Concept & Projekt
  Fachhochschule Aargau Schweiz
The university of applied art Aargau


since 1991 Seminaires &
Lectures (selection)

> University of art and design Wuhan, China
> Ecole de Louvre, Paris
> Schule für visuelle Gestaltung, Biel
> Fachhochschule für Gestaltung Basel
> Ecole des Beaux-Arts, Nantes
> Schule für experimentelle Gestaltung F+F
> Guangzhou Academy of Fine Art, Canton
> The Hunan
University, Changsha, China
> Luxun Academy of Fine Art, Shenyang


  _ Symposien & Colloques(selection)

29.05.2010 Marseille
Colloque "Les conversations de Salerne"
Santé e(s)t culture(s)

Rencontres euro-méditerranéennes
Humanisation et médicalisation en
Méditerranée avec la participation
de Raoul Marek
PDF : Programm Colloque


29.10.09 - 30.10.09 Marseille
Colloque nasional d'histoire de l'art
L'ART, L'ARGENT et LA MONDIALISATION
Intervenants : philosophes, critiques d’art, économiste, sociologue et la participation
de Raoul Marek
 
PDF : Programm Colloque


Colloque_Symposien_Juries seit 1988
 PDF :Symposien, Colloques Raoul Marek



  _ Publikationen (selection)


Kunst und Globalisierung - Raoul Marek
PDF : Kunst und Globalisierung 2012/13


Raoul Marek - Kunst, die alle Sinne
anspricht...

PDF : Kunstpreis der Stadt Bern 2002


Raoul Marek
Publikation travées no.4, ACCR Paris

 PDF : Art & Public








_ Volker Bärenklau



Lehre > Seminare _ Workshops

  Fachhochschule Dortmund

Kameraführung und sein Licht


Publikationen

Zur Bildgestaltung von Alfred Hitchcocks
" North By Northwest"

 PUBLICATION WEB
Konzept und Realisation: id-k.com